Meine Favoriten:

Klicken Sie erneut auf das Herz, wenn Sie ein Objekt aus Ihrer Favoritenliste entfernen wollen.

Sie haben noch keine Favoriten gespeichert.

Volltextsuche

Finden Sie Ihre Wunschimmobilie

Preis bis
Zimmer ab
Wohnfläche ab (m²)

Corinna Freund

Corinna Freund


Immobilienberaterin

Über mich

Im Team seit 2002, aufgewachsen in Niedersachen.

Schon früh hat mich eins mit Bremen verbunden: die Weser! Ursprünglich wollte ich meine Berufslaufbahn mal in Hannover starten, nah an der Familie, nah an der alten Heimat, aber manchmal kommt es eben anders, als man denkt! In diesem Fall hat sich Bremen für mich entschieden, und ich habe mich einfach mal darauf eingelassen. Wie man sieht: Es hat sich gelohnt!

Ausbildung

Der Beginn aller „Schandtaten“ ist die Ausbildung. Bei mir schimpfte es sich noch Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Während dieser Zeit habe ich schnell erkannt, dass der Vertrieb mein Steckenpferd ist und alles andere für mich gar nicht infrage kommt. Auf dem Bremer Immobilienmarkt habe ich mich noch einige Jahre als Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft ausgetobt, bis ich gemerkt habe: Da geht noch mehr! Also habe ich mich neben dem Beruf weitergebildet und mache seitdem als Immobilienfachwirtin den Markt unsicher.

Da es während meiner Ausbildung noch wenige gelernte Immobilienkaufleute gab, hatte ich mich nach dem Fachwirt entschieden, die Ausbildereignungsprüfung zu machen. So kann ich aktiv die neue Generation motivieren!

Warum Bremen?

Ich gebe es zu: Anfangs war Bremen für mich wirklich rein beruflich bedingt – mittlerweile schimpfe ich mich selber „kernige Hanseatin“. Hier habe ich tolle Freunde und nette Kolleginnen und Kollegen gefunden, mich am Bremer Knipp versucht und mein zweites Zuhause für mich entdeckt. Niedersachsen bleibt zwar meine Heimat (und ist ganz nebenbei auch immer eine Reise wert), Bremen hat es geschafft, mich festzuhalten.

Wenn nicht in Bremen, wo dann leben?

Meinen Urlaub verbringe ich unter anderem gerne auf den Kanaren. Tolles Klima, viele tolle Urlaubserinnerungen, Sonne, leckeres Essen und entspannte Insulaner. Genau das Richtige, um mich zu „entschleunigen“. Allerdings würde mir hier auf Dauer auch das Festland und das „Gewusel“ der Stadt fehlen.

Mein persönlicher Rat für alle, die Immobilien verkaufen oder suchen:

Für mich ist der Immobilienmarkt ähnlich wie meine Person: Zwar ändert er sich ständig (so wie ich meine Frisuren), aber eine fachliche Meinung muss standfest und verbindlich sein (so wie mein Charakter). Das einzig Beständige ist die Veränderung.

Meine Blogbeiträge